E-Wurf

Unser E-Wurf

Elisabeth im August 2012

Elisabeth Aug 2012

Bilder vom 25.04.2010


Elsa die “Blondere” der beiden Blondinen,unser Chef im Welpenrudel,heute 8,6 kg


Edda ,Bettys Liebling  bekommt auch von ihr immer eine Extra -Fellmassage,heute  8,8 kg


Elisabeth,unsere Lissy ist eine fröhliche und sehr anpassungsfreudige Hündin,heute 8,6 kg


Edwin,unser Eddi ist der Flinkste und Wendigste im Rudel .Keine seiner Schwestern klettert  und  läuft so schnell wie er, heute 8,1 kg
Edwin hat in Tüttendorf seine Jugenkörung bzw Verhalten III souverän bestanden.

Bilder vom 16.04.2010 (Bilder anklicken)

unser Eddi ist ein besonders rauflustiger  und fröhlicher Bursche. Er scheint schon die leuchtenden schönen  Marken und das wellige Haarkleid seines Vaters zu bekommen.

Betty bei der Welpenpflege

Elisabeth

Elsa

Elsa

Edda

unsere Edda ist zur Zeit eine mehr zurückhaltende und vorsichtig agierende Hündin.Sie beobachtet zunächst und liebt es erst einmal zu schauen ehe sie sich neuen Dingen annähert.

langsam wird es auch in unserem Garten Frühling und die Welpen schlafen tagsüber am liebsten draussen.j

Bilder von Ostern. Alle Fotos gibt es nochmal größer im Fotoalbum zu sehen.


nachdem der eingezäunte  Bereich um das Haus zu eng geworden ist, haben wir nun auch einen Teil des Gartens frei gegeben.


Der Clematis am  Quittenbaum wird es nicht gut bekommen…


Elsa  überlegt ,wie sie die Sache angeht.Inzwischen ist alles bodennah eingekürzt.


der Schwenkteller ist ein feines Spielzeug und fördert bestimmt die Motorik

und auch das Bällchenbad ist fein, so lange alle Bällchen darin sind

ob Elsa glaubt es ist einOsterei?


Lissy war hier Sieger


Edda nimmt vor der Tür ein Sonnenbad


Elsa und Edda möchten auch mal schaukeln


Bälle zerbeißen ist auch fein !


Eddi ist auch mal Sieger


und Edda hat sich sogar ein Stöcken mit drauf genommen

 Bilder vom 25.03.2010 von unseren Welpen. Alle Fotos gibt es nochmal größer im Fotoalbum zu sehen.


Die erste Mahlzeit draußen im Auslauf

Elisabeth und Edda

es ist doch alles so riesig und hell…. der Platz unter der Bank an der warmen Hauswand hilft erst einmal in Ruhe zu beobachten.


Edda ,auch wenn es nicht so aussieht, sie ist schon recht selbstbewußt  immer die Erste wenn es etwas Neues zum spielen gibt. Sie ist Thea aus dem D-Wurf sehr ähnlich

Elisabeth hat schon eine liebe Familie gefunden und bleibt hier in der Nähe.

-Edda und Elsa,

so wie Elsa ,sah auch unsere Betty als Welpe aus,sie ist  eine eher ruhige sich in allem effektiv bewegende und versorgende Hündin

Edwin

Unser kleiner Eddi ist inzwischen genau so groß und schwer  wie seine Schwestern Edda und Elisabeth. Er ist aber auch immer der Erste am Napf. Schließlich mußte er ja einiges nachholen…

Neue Bilder vom 14.03.2010 aus unserer Wurfkiste. Alle Fotos gibt es nochmal größer im Fotoalbum zu sehen.


Edda


Elsa


Elisabeth


Edwin

Neue Bilder vom 09.03.2010 aus unserer Wurfkiste. Alle Fotos gibt es nochmal größer im Fotoalbum zu sehen.

morgens 10.00 Uhr nach dem Frühstück

14.00 Uhr

Elsa das erste mal auf dem Weg…..

dafür eine Extraportion von Betty…

abends um 22.00 Uhr

Betty mit ihren Kleinen

Edda von Quitlingen ,

geb. 10.30 Uhr,Geburtsgewicht 501 g,zum Fototermin: 966 g

Edwin von Quitlingen

geb.11.15 Uhr,Geburtsgewicht 296g,zum Fototermin 62o g

Elisabeth von Quitlingen

geb.11.45 Uhr,Geburtsgewicht 447 g,zum Fototermin 92o g

Elsa von Quitlingen

geb.12.30 Uhr,Geburtsgewicht 565 g,zum Fototermin 1130 g